Lebensenergieheilung (Leehei)

Energetische Heilmethoden beruhen auf der Anwendung von universellen Lebensenergien auf mentaler Ebene. Dabei ist es die Aufgabe von Behandler und Patient, das körperliche, seelische und energetische Gleichgewicht wiederherzustellen.
Der Patient unterstützt durch seine aktive Mitwirkung im Behandlungsprozess die Herstellung der Einheit von „Kopf – Herz – Bauch“ (Körper, Geist und Seele) mittels Atemübungen, Meditation oder Energiearbeit und durch den Glauben an sich selbst.

Die einsetzende Harmonisierung kann auf allen Ebenen heilen. Sie wird wie eine große Wachheit, ein Gefühl der Ganzheit und Gesundheit erfahren. Im Inneren des liebenden Herzens eines Menschen liegt der Schlüssel zu dem, was ihn bewegt.
Dieser Raum des Herzens strahlt frei und sanft zu anderen aus durch Toleranz, Liebe und Weisheit.