Medical Taping / Kinesio Taping

Kinesio Taping ist eine japanische Therapieform, bei der durch ein hautelastisches Klebeband und eine spezielle Anlagetechnik sehr erfolgreich Schmerzen und Einschränkungen am Bewegungsapparat behandelt werden können. Die Behandlungsmethode nutzt die körpereigenen Heilungsprozesse, indem sie den Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des Körpers begünstigt. Durch die spezifische Art des „Tapens“ erfolgt eine stimulierende Wirkung der geklebten Muskelpartien, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems. Eine Weiterentwicklung ist das innovative Medical Taping Concept, das vor allem von Sportlern genutzt wird, um Bänder und Muskeln zu stabilisieren und bei Verletzungen sofort zu behandeln.