Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform der physikalischen Anwendungen und dient hauptsächlich als Ödem- und Entspannungstherapie geschwollener Körperregionen. In der Schmerzbekämpfung, wie auch vor und nach Operationen unterstützt die Manuelle Lymphdrainage dabei, das geschwollene, mit Zellflüssigkeit überladene Gewebe zu entstauen. Eine deutliche Erleichterung ist spürbar und der Heilungsprozess wird beschleunigt.