Informationen zum Betrieblichen GesundheitsTicket

Die Kosten für die Teilnahme an offenen Kursen, deren Kursleiter von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionslehrer anerkannt sind, können im Rahmen externer betrieblicher Gesundheitsförderung bis max. 500 Euro / Jahr steuerfrei durch Ihren Arbeitgeber übernommen werden. Als Zahlungsmittel akzeptieren wir dafür das Betriebliche GesundheitsTicket.

Weitere Informationen unter: www.betriebliches-gesundheitsticket.de.